Arbeiten 2014

Dem Thema „Discover“ bleibt Brixy auch 2014 treu. Er experimentiert mit Farbe als Licht, Großflächigkeit und Aussparungen, lässt Unfertiges stehen. Wo zuvor ein diffiziles Spiel mit Vorne und Hinten die Leinwände beherrschte, erobern nun irrisierende „Zwischenwelten“ mit einer enormen Vielfalt an „Bühnenbildszenarien“ die einzelnen Arbeiten: Ein Variantenreichtum aus malerisch-lyrischen Farbgesten und informellem Gestus, der den Betrachter auf eine überraschende, leuchtende, vor Farbkraft strotzende „Discovery“ mitnimmt. Brixy lädt zu seiner Jubiläumsschau „TEN – Zehn Jahre Kunst im Alten Pumpwerk“. Umrahmt von „Kitchenplastics“ (Anke Eilergerhard) und Holzreliefs (Detlef Waschkau). Die Ausstellungskooperation mit der Galerie Tammen & Partner (Berlin) geht 2014 in die dritte Runde.

Hier weiter zur Ausstellung „TEN“.