Lade Veranstaltungen
20.09.2019 - 12.10.2019

BRIXY – PASSION

Der Ausstellungstitel "Brixy Passion" ist programmatisch!

Denn alles im Leben und Schaffen des Mannheimer Künstlers Dietmar Brixy steht als Synonym für echte Leidenschaft. In seiner gleichnamigen Jubiläumsausstellung blickt Brixy auf 15 Jahre Kunst im Alten Pumpwerk zurück und feiert das langjährige Bestehen des zum Wohn- und Atelierhaus umfunktionierten Industriedenkmals.

 

Vom 20. September bis 12. Oktober 2019 öffnet er auch in diesem Jahr der Öffentlichkeit wieder die Pforten seines Künstlerhauses im Mannheimer Stadtteil Neckarau. Er präsentiert in Kooperation mit der Galerie Tammen aus Berlin Stahlskulpturen des Bildhauers Thomas Röthel . Malerei und Skulptur treten hier in einen spannungsvollen, kongenialen Dialog.

 

Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Freitag, 15 - 19 Uhr, Samstag, 11 - 15 Uhr und Sonntag, 11 - 15 Uhr,  (und nach Vereinbarung)

Ausreichend Stellplätze finden Sie auf dem Parkplatz
des Verwaltungsgebäudes des GKM Mannheim.

 

Dietmar Brixy freut sich schon sehr auf Ihren Besuch!

 

 

Eröffnung durch Kunsthistoriker Professor Dr. Dieter Ronte

Die Ausstellung wurde durch den renommierten Kunsthistoriker Prof. Dr. Dieter Ronte eröffnet. Ronte war Museumsdirektor des Museums Moderner Kunst in Wien, Direktor des Sprengel Museums in Hannover und anschließend Direktor des Kunstmuseums in Bonn. Seit dem Jahr 2007 ist Ronte freiberuflich als Experte für zeitgenössische Kunst und Museologie tätig.

Hier gelangen Sie zu seiner Laudatio (VIDEO).

 

 

Auszüge aus der Rede von Herrn Professor Dr. Dieter Ronte

„Beide Künstler (Brixy & Röthel) gehen davon aus, dass ein Kunstwerk ein Kosmos ist, der in sich einen Reichtum entwickeln kann. Aber nicht für den Künstler, sondern für den Betrachter. Es sind Kunstwerke, die auf den Betrachter ausgerichtet sind.“

 

„Brixy weiß, dass seine Bilder atmen. Dass sie morgens, mittags und abends anders aussehen. Dass, auch wenn der individuelle Betrachter mit seiner unterschiedlichen Konditionierung an das Bild herantritt, sie verschieden und ganz subjektiv wahrgenommen werden.“

 

„Wenn das Sonnenlicht anbricht und die Bilder es geradezu aufsaugen und nicht davon gestört sind, dann haben Sie es mit einer Vitalität, Energie, Fantasie, Kraft und Emotion, aber auch Wissenschaft, Erklärung und Bedeutung zu tun. Wenn Sie eine wirklich reichhaltiges Kunstwerk sehen wollen, dann kommen Sie ins Alte Pumpwerk.“

 

„Das Alte Pumpwerk ist ein Platz, an dem man unendlich frei wird, weil man sieht, fühlt und erkennt.“

Altes Pumpwerk Neckarau
Aufeldstrasse 19
68199 Mannheim
Phone: +49 (0) 621 - 1 56 14 36
Tel: +49 (0) 621 - 1 56 14 36
www.brixy.de