Lade Veranstaltungen
Künstler Dietmar Brixy und Galeristin Barbara von Stechow
31.03.2021 - 31.03.2021

Galerie Barbara von Stechow – Frankfurt am Main

Die  im Frankfurter Westend gelegene Galerie Barbara von Stechow ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst. Die Förderung zeitgenössischer sowohl junger als auch etablierter Talente aus dem deutschsprachigen Raum sowie eine intensive Beschäftigung mit dem Werk renommierter amerikanischer Künstler bilden die Schwerpunkte des Galerieprogramms. Unter anderem durch die regelmäßige Teilnahme an diversen Messen im In- und Ausland, verfügt die Galerie Barbara von Stechow über einen internationalen Kundenstamm sowie vielfältige Kontakte in die weitverzweigte, internationale Kunstszene.

 

 

Geschichte der Galerie

 

Bereits 1995 gegründet, liegt die Galerie Barbara von Stechow im schönen Frankfurter Westend. Die Inhaberin und Galeristin Barbara von Stechow wuchs in New York auf und studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre an der European Business School, sowie Kunstgeschichte und Geschichte an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main. Bevor Barbara von Stechow sich Ihrer Tätigkeit als selbstständige Galeristin zuwand, leitete sie als erfolgreiche Geschäftsführerin die Galerie am Schweizer Platz. Bereits wenig später gründete Sie, inspiriert von den Sammleraktivitäten ihres Vaters, die Galerie Barbara von Stechow in der Frankfurter Feldbergstraße. Seitdem präsentiert und fördert die Inhaberin und Galeristin, sowohl international bereits etablierte Künstler und Künstlerinnen, wie auch Nachwuchstalente aus der lokalen Kunstszene. Durch wechselnde Ausstellungen verschiedenster Malerei- und Skulptur-Positionen in den freigiebigen Galerieräumen, sowie auf diversen Kunstmessen im In- und Ausland, wie zum Beispiel in Karlsruhe, Zürich und Miami, setzt die Galerie Statements in puncto darstellender und abstrakter zeitgenössischer Kunst.

 

 

Über die Galeristin Barbara von Stechow

 

Barbara von Stechows Leidenschaft ist es Menschen zusammenzuführen, sie für zeitgenössische Malerei, Skulptur und Fotografie zu begeistern und an das Thema Kunst heranzuführen. Die Mutter von vier Söhnen und Lebensgefährtin des Betreibers des Hattenheimer Kronenschlößchens, Hans Burkhardt Ullrich, ist seit 2002 Mitglied des Vorstandes des Landesverbandes der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz und seit 2014 Präsidentin des Union International Club.

 

Galeristin Barbara von Stechow

Galeristin Barbara von Stechow

 

Vision der Galerie

 

Mit der Eröffnung ihrer Galerie verfolgte Barbara von Stechow das Ziel, neben bereits renommierten amerikanischen Künstler und Künstlerinnen, vor allem sowohl junge, wie auch etablierte, zeitgenössische Talente aus dem deutschsprachigen Raum zu fördern. Dabei liegt die Aufmerksamkeit der Frankfurterin stets bei den Akademieabsolventen der umliegenden Kunsthochschulen, wie der Städelschule und der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Schwerpunkte des monatlich wechselnden Galerieprogramms bilden die exklusive Repräsentation renommierter amerikanischer KünstlerInnen im europäischen Raum, wie Joe Stefanelli und Hunt Slonem, in Kombination mit aufstrebenden Künstlern aus Deutschland, wie Dietmar Brixy.

 

 

Das sagt die Galeristin Barbara von Stechow über Brixy

 

Der 1961 in Mannheim geborene Dietmar Brixy absolvierte sein Studium der Malerei und Bildhauerei von 1985 bis 1991 an der Akademie für Bildende Künste in Karlsruhe. Als etablierter und anerkannter Künstler, ist er heute längst fester Bestandteil der nationalen und internationalen Kunstszene und auf Messen und in Galerien auf der ganzen Welt zu sehen.

 

Es ist das unerschöpfliche Spektrum an Farben, welches der Künstler in seinen Arbeiten zur Geltung bringt und somit immer neue Eindrücke und Assoziationen entstehen lässt. Über das sogenannte Drip-Verfahren wird auf einer zunächst schwarz grundierten Bildfläche die Farbe auf die Leinwand gespritzt oder geträufelt. Die durch den Zufall hervorgerufenen Symbiosen aus Farbe und Form nimmt Brixy als Ausgangspunkt für die Visualisierung seiner immer klarer werdenden Vorstellung.

 

Schicht für Schicht und dabei immer in direktem Kontakt mit seinem Werk, trägt er die Farbe pastös mit Händen, Pinsel oder dem Spachtel auf und stellt so langsam eine Verbindung der bereits entstandenen Bildelemente her. Nicht selten lassen sich dabei vor allem organische ja sogar florale Formen erkennen. Diese lässt er unter anderem durch den Abdruck von Blättern und Blüten entstehen und setzt somit einen deutlichen Akzent zu seiner sonst sehr dynamischen und fließenden Arbeitsweise. Die nicht nur farblich stark hervorgehobenen Strukturen, sondern auch die plastisch und haptisch markanten Motive sprechen den Betrachter demnach über das Medium des Bildes heraus an. Die expressive Farbsprache der Bilder hebt die weich fließenden Linien im Einzelnen hervor und lassen sie ungewollt zur kompositorischen Struktur des Bildes werden.

 

Künstler Dietmar Brixy und Galeristin Barbara von Stechow

 

Künstler Dietmar Brixy und Galeristin Barbara von Stechow

 

BRIXY & DIE GALERIE BARBARA VON STECHOW

Ausstellungen:

  • Art Miami, mit Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt (GA), 2021 (geplant)
  • Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt am Main, „Splashing Colours“ (EA), 2020
  • Discovery Art Fair Frankfurt mit Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt (GA), 2019

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller Ausstellungsaktivitäten von Brixy seit 2009

 

 

Sehen Sie hier die Gallery Tour zur Ausstellung "Splashing Colours"